Euer Hochzeitsvideo

Ein ganz besonderer Tag. Für die meisten der schönste Tag im Leben. Daran möchte man sich immer wieder erinnern.

Mit einem profesionellen Hochzeitsvideo könnt Ihr immer wieder die schönen Momente dieses Tages erleben.

Was wir Euch bieten - und wie läuft es ab

Das Vorgespräch

Wir treffen uns in einer ausreichenden Zeitspanne vor der eigentlichen Hochzeit zu einem Vorgespräch. Dieses Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und um den Ablauf der Hochzeit zu besprechen. Jede Hochzeit ist anders, deswegen erstellen wir zusammen einen Ablaufplan der ganz genau beschreibt, wie und was an der Hochzeit gefilmt werden soll.

Ein Beispiel eines Ablaufs findest Du weiter unten...

Der Drehtag

Der Drehtag hängt natürlich vom Ablauf Eurer Hochzeit ab. Grundsätzlich sind wir mit 2 Kameramännern vor Ort. Das ist nötig um einen anspruchsvollen Schnitt produzieren zu können. Ein Drohneneinsatz ist ebenfals möglich. Damit lassen sich sehr schöne Kamerafahrten aus der Luft erstellen. Wie so ein Drehtag aussieht könnt Ihr im unteren Beispiel sehen...

Das Endergebnis

Nach den Dreharbeiten machen wir uns an den Schnitt. Die Länge des fertigen Hochzeitsvideos kann variiren. Dies ist abhängig von den verschiedenen Szenen die im Video enthalten sein sollen und von der Art des Videos. Dies wird im Vorgespräch festgelegt. Das Endprodukt bekommt Ihr, nach maximal 2 Änderungsdurchläufen, auf einer bedruckten DVD oder Blu-ray-Disc.

Die verschiedenen Arten eines Hochzeitsvideos sind weiter unten beschrieben...

Beispiel eines Drehtages

Beispiel des zeitlichen Ablaufs anhand einer Reportage

13:00 Uhr:

  • 1 Kameramann bei der Braut
  • 1 Kameramann beim Bräutigam

Je nach Tradition werden hier die Braut und der Bräutigam bei den letzten Vorbereitungen gefilmt. Z.B. das Anstecken von Schmuck oder das Binden der Krawatte.

15:00 Uhr:

  • Ankunft an der Kirche
  • Einlauf in die Kirche
  • Die Zeremonie mit Ja-Wort
  • Auslauf aus der Kirche
  • Glückwünsche der Gäste nach der Kirche

16:30 Uhr:

  • Fotoschooting des Brautpaars wird von uns ebenfalls begleitet und gefilmt

18:00 Uhr:

  • Ankunft des Brautpaars an der Feier-Location
  • Einlauf und Begrüßung des Brautpaares und der Gäste
  • Der Hochzeitstanz
  • Hochzeitsspiele
  • Interviews mit den Gästen
  • Feiernde Gäste auf Tanzfläche

Die verschiedenen Arten von Hochzeitsvideos

Der Highlight-Clip

  • Länge: 3 - 5 Minuten
  • Extrem verkürzte Szenen
  • Kunst und Emotionen stehen im Vordergrung
  • Mit Musik untermalt
  • Besonders angenehm und kurzweilig anzuschauen
  • Wird oft zusätzlich zum Langfilm angeboten

Der Kurzfilm

  • Länge: 10 - 20 Minuten
  • Stark verkürzte Szenen
  • Nur die schönsten und emotionalsten Szenen sind enthalten
  • Sehr unterhaltsamer Charakter
  • Mit Musik untermalt und teilweise mit Orignalton

Die Reportage

  • Länge: 20 - 45 Minuten
  • Die klassische Art eines Hochzeitsfilms
  • Ablauf wird chronologisch dokumentiert
  • Interviews, Tortenanstich, Spiele, etc.
  • Hintergrundmusik und Originalton werden sinnvoll gemischt

Der Langfilm

  • Länge: 45 Minuten - 3 Stunden
  • Dokumentiert alle Szennen
  • Auch Lange Szenen
  • Wird in heutiger Zeit nicht mehr oft gewählt
  • Hinzu wird meist noch ein Highlight-Clip dazu gebucht

Für welche Art von Hochzeitsfilm sollen wir uns entscheiden?

Ihr könnst uns gerne kontaktieren wenn Ihr Fragen habt. Wir stehen Euch kostenlos und unverbindlich mit Rat und Tat zur Seite!

Bestell ich hier die Katze im Sack? - Nein!

Wie Ihr sehen könnt haben wir auf unserer Webseite keine Referenzvideos zu Hochzeiten. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir diese leider nicht online stellen.

Wir können Euch diese aber bei einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch zeigen. Zögert nicht uns anzusprechen!

Schreibe uns

Bei Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Kontakt

©2019 videofabrik-zollernalb.de

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok